Evangelische Altenhilfe Mülheim an der Ruhr gemeinnützige GmbH
Haus Ruhrgarten | Haus Ruhrblick
Wir über uns Langzeitpflege Kurzzeitpflege Tagespflege Beratung & Kontakt Förderverein

Tagespflege

Rehabilitation
 
 
 
 

 

Fahrdienst – Der Weg zur Tagespflege

Zum Tag in der Tagespflege gehört auch der Weg von zuhause zum Haus Ruhrgarten. Aufgrund verschiedener gesundheitlicher Einschränkungen sind unsere Gäste auf einen Hol- und Bringdienst bei der An- und Abfahrt angewiesen.

Bei einigen Gästen erledigen die Angehörigen die Aufgabe, den Gast morgens zu bringen und nachmittags wieder abzuholen. Dabei ergibt sich dann bei Bedarf auch die Gelegenheit, kurz aktuelle Informationen mit dem Tagespflege-Team auszutauschen.

Andere Familien haben diese Möglichkeit nicht und greifen auf unseren Service zurück, Hol- und Bringdienst für sie zu organisieren. Der Fahrdienst wird teilweise von unserem hauseigenen Fahrdienst durchgeführt oder von Taxen übernommen. In Einzelfällen werden Gäste auch von Mitarbeiterinnen der Betreuung gefahren.

Kosten für den Fahrdienst

Soweit die Tagespflege im Haus Ruhrgarten den Fahrdienst organisiert, werden pauschal pro Fahrtstrecke innerhalb Mülheims je nach Entfernung folgende Beträge berechnet:

•  Im Nahbereich (bis 1,99 km) 4,95 €
•  Im Mittelbereich (2 – 4,99 km) 7,45 €
•  Im Fernbereich (ab 5 km) 9,95 €

Rollstuhl-Taxi-Fahrten und Fahrten außerhalb Mülheims werden individuell berechnet.