Evangelische Altenhilfe Mülheim an der Ruhr gemeinnützige GmbH
Haus Ruhrgarten | Haus Ruhrblick
Wir über uns Langzeitpflege Kurzzeitpflege Tagespflege Beratung & Kontakt Förderverein

Langzeitpflege

 
 

 

Individuelle Rehabilitation

Ziel aller Pflege und Betreuung in unserer Einrichtung sind Wohlbefinden und Selbständigkeit auch im hohen Lebensalter. Deshalb fragen wir bei jedem Versorgungsauftrag, welche rehabilitative Maßnahme im Einzelfall noch möglich und sinnvoll ist, um vorhandene Fähigkeiten zu stabilisieren oder verloren gegangene wiederzugewinnen. Hier ist sicherlich nicht eine Rehabilitation gemeint, wie wir sie aus der Welt der Arbeitsmedizin kennen. Rehabilitation Schwerstpflegebedürftiger kann zum Beispiel bedeuten, dass ein Bettlägriger wieder stundenweise außerhalb des Bettes am gemeinschaftlichen Leben teilhaben kann, ein Depressiver wieder Lust am Essen bekommt, ein Demenzkranker angstfrei den Tag erlebt, ein Nachtaktiver wieder durchschlafen kann.

Um diese individuelle rehabilitative Pflege leisten zu können, erstellen wir bei Aufnahme in unsere Einrichtung, aufbauend auf den biographischen Daten und der sozialmedizinischen Anamnese, ein Pflege- und Betreuungskonzept. Hier fließen neben der Grund- und ärztlich verordneten Behandlungspflege Elemente der Bewegungstherapie, Lichttherapie, Ergotherapie und des Gedächtnistrainings ein sowie Elemente der speziellen gerontopsychiatrischen Betreuung.