Evangelische Altenhilfe Mülheim an der Ruhr gemeinnützige GmbH
Haus Ruhrgarten | Haus Ruhrblick
Wir über uns Langzeitpflege Kurzzeitpflege Tagespflege Beratung & Kontakt Förderverein

Langzeitpflege

 
 

 

Lichttherapie

‚Es werde Licht’

‚Studien belegen den großen Einfluss von Licht auf biologische Rhythmen und das Schlaf-Wach-Verhalten von Menschen. Dies hat nicht zu unterschätzende Auswirkungen auf die Pflege, hängt doch das Wohlbefinden sowohl von Pflegekräften wie von Pflegebedürftigen maßgeblich von der optimalen Versorgung mit Tageslicht und der Ergänzung durch gesundes künstliches Licht ab.’

Soweit einleitende Gedanken eines Fachaufsatzes von Professor Dr. med. Wolfgang Ehrenstein, der das Haus Ruhrgarten als wissenschaftlicher Berater der Universität Hohenheim bei der Entwicklung der lichttherapeutischen Arbeit begleitet hat (nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Artikel rechts ‚Es werde Licht’).

In mehreren vergleichenden Untersuchungen in unserer Einrichtung konnten wir zeigen, dass Lichttherapie sich sowohl positiv auf den Schlaf-Wach-Rhythmus als auch auf die Orientiertheit Demenzkranker sowie auf die Vitalität und emotionale Stabilität unserer Bewohner auswirkt. Darum bauen wir im Bereich unserer therapeutischen Arbeit den Einsatz von Lichttherapie weiter aus. Darüber hinaus beabsichtigen wir, weitere Gemeinschaftsräume mit lichttherapeutischen Decken auszustatten (zu unseren konzeptionellen Überlegungen lesen Sie den Artikel der Baunetz-Infoline rechts).